Vorfall in Lörrach

Mann klingelt nackt bei Nachbarin – Gericht sieht keinen Exhibitionismus

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 31. Juli 2020 um 12:17 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Ein 62-Jähriger soll seiner Nachbarin plumpe Avancen gemacht haben – nackt. Das Amtsgericht Lörrach stellt das Verfahren wegen Exhibitionismus ein. Eine entscheidende Rolle spielt dabei das Schamhaar.

Ein 62-Jähriger klingelte im Sommer 2019 bei seiner Nachbarin und stand nackt vor ihr. Auf plumpe Art soll er ihr dabei eindeutige Avancen gemacht haben. Der Mann gab vor dem Amtsgericht den Vorfall zu, doch weil sein nackter Körper teilweise von seiner eigenen Wohnungstür verdeckt war, stellte das Gericht das Verfahren wegen Exhibitionismus aufgrund von Geringfügigkeit ein.

Der 62-Jährige lebt in einem Lörracher Mehrfamilienhaus. Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung