March lässt seltener die Raine mähen

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Do, 17. Juni 2021

March

Rat billigt neues Konzept.

Die Gemeinde March lässt die Grünflächen an Böschungen und Rändern von Straßen und Wegen im Gemeindegebiet deutlich weniger mähen und mulchen als früher. Gräser, Kräuter und Wildblumen sollen auswachsen und blühen können und so einen besseren Lebensraum für Insekten und andere Tiere bieten. 2022 will man auswerten, wie sich das Konzept auf Flora und Fauna ausgewirkt hat.

Im Januar hatte die Verwaltung in Absprache mit den Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates beschlossen, die Pflegearbeiten an Straßen- und Wegrändern nicht mehr vom Bauhof der Gemeinde vornehmen zu lassen, sondern zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung