"Der Fürst von Hohenzollern wollte keinen Badener"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. Mai 2016

March

BZ-INTERVIEW mit Paul Rudigier, der am Sonntag in March-Buchheim sein diamantenes Priesterjubiläum feiert.

Am Dreifaltigkeitssonntag, 22. Mai, feiert Pfarrer Paul Rudigier sein diamantenes Priesterjubiläum. In der Buchheimer Kirche St. Georg gibt es dazu einen Festgottesdienst, an dem Pfarrer Karlheinz Kläger, als Leiter der Seelsorgeeinheit March-Gottenheim sowie Dekan Gerhard Disch teilnehmen. Mit Rudigier, der als Ruhestandspfarrer immer noch Gottesdienste in Buchheim hält, sprach Manfred Frietsch.

BZ: Wie fühlen Sie sich als Priester nach 60 Jahren im Beruf?
Rudigier: Ich habe damals 1956 mit Freude und großer Hoffnung den Priesterberuf ergriffen. Es war ein neuer Anfang nach den Jahren des Krieges und der NS-Diktatur. Die Kirche war beim geistigen Wiederaufbau sehr gefragt. Heute, nach 60 Jahren, steht die Kirche nicht mehr so gut da, die Aufbruchstimmung von damals ist verfolgen. Eine Müdigkeit macht sich breit und ich habe als alter Pfarrer daran teil.
BZ: Waren Sie gerne Priester?
Rudigier: Ja, ich habe mir nie etwas anderes vorstellen können. Ich hatte keine Zweifel, dass das der rechte Beruf für mich ist. Ich stamme aus einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ