Standort

Der Holzhauser Ortschaftsrat lehnt ein Gewerbegebiet im Neufeld ab

Helmut Rothermel

Von Helmut Rothermel

Di, 11. Juni 2019 um 07:33 Uhr

March

BZ-Plus Der Ortschaftsrat von Holzhausen warnt vor künftigem Lärmanstieg durch Autobahn, Schiene und den Rasthof. Daher sieht er eine Gewerbeansiedlung als zusätzliche Belastung und lehnt sie ab.

Vor kurzem stellte das Freiburger Planungsbüro FSP im Gemeinderat eine Gewerbeflächenpotentialanalyse für March vor. Das Ergebnis: Der geeignetste und auch rechtlich am einfachsten zu realisierende Standort für ein neues Gewerbegebiet ist das Neufeld in Holzhausen. Der Holzhauser Ortschaftsrat lehnt diesen Standort aber unter den gegebenen Umständen mit großer Mehrheit ab.
Rückblick: Neufeld bleibt Favorit als Standort für ein Gewerbegebiet in der March
Ortsvorsteher Rolf Lorenz kritisierte in der eigens in die Festhalle verlegten Ortschaftsratssitzung, dass in der Gemeinderatsvorlage nicht alle für Holzhausen wichtigen Belange berücksichtigt würden. Zudem seien Ortschaftsrat und Bevölkerung von Gemeinderat und Verwaltung nicht im erforderlichen Maß ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ