Für sichereren Überweg

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 22. November 2010

March

Hugstettens Ortschaftsrat diskutiert erneut Änderungswünsche für Kreuzung am Bahnhof.

MARCH-HUGSTETTEN. Die Verkehrssicherheit am Bahnübergang in der Umkircher Straße war wiederum Thema im Hugstetter Ortschaftsrat, letztlich fanden die Räte aber auch diesmal nach langer Diskussion keine Lösung für die gefährdeten Fußgänger – dies besonders für Kinder und Senioren.

Einig waren sich die Räte, dass die aktuelle Verkehrssituation insbesondere für ältere Menschen und für Kinder unbefriedigend sei. Zu Fuß von der Königsberger Straße ins Dorf zu kommen sei besonders in den Hauptverkehrszeiten sehr gefährlich. Ortsvorsteher Adalbert Faller brachte daher seine Idee, den Gehweg an der Ecke zur Königsberger Straße zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ