Gesichts-, aber nicht charakterlos

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mo, 02. Januar 2012

March

Die Krippe in Holzhausen zieren sogenannte Egli-Figuren aus Stoff, die biegsam sind und ohne Gesichter auskommen.

BREISGAU. Egal wie unterschiedlich sie auch sind – Jesuskind, Maria, Josef, Ochs und Esel gehören zu jeder Krippe. In der Serie "Weihnachtszeit – Krippenzeit" stellt die Breisgau-Redaktion Krippen in Kirchen und Wohnzimmern im Freiburger Umland ebenso vor, wie Leute, die sich dem Krippenbau verschrieben haben. Heute: die Krippe in der Kirche St. Pankratius Holzhausen.

Weihnachtskrippen gibt es seit etwa 1500 Jahren. Die Krippe in der Holzhausener St. Pankratius Kirche wurde allerdings erst im Jahr 2007 erneuert. Statt der alten Gipsfiguren werden in diesem Jahr zum fünften Mal rund 30 Zentimeter große biegsame Stoffgestalten aufgestellt, um die Geschichte von Christi Geburt bis zur Ankunft der Heiligen Drei Könige in Szene zu setzen. Das Besondere an den Figuren: Im Gegensatz zu ihren hölzernen, gipsernen oder synthetischen Kollegen haben die so ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ