Interessierte Bürger und Wahlhelfer

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Sa, 26. November 2011

March

Morgen ist Volksabstimmung.

BREISGAU (fri). Am morgigen Sonntag sind alle wahlberechtigten Bürger zur Volksabstimmung über die Zukunft des Bahnhofprojekts "Stuttgart 21" aufgerufen. Diese Premiere einer Volksabstimmung in Baden-Württemberg läuft dabei technisch in den Gemeinden ganz ähnlich wie eine Wahl ab.

Die Abstimmung findet in den üblichen Wahllokalen der Gemeinden statt und wie gewohnt auch zu den üblichen Zeiten von 8 bis 18 Uhr. Auch eine Teilnahme per Briefwahl ist möglich. Die Zahl der bisher eingegangenen Anträge zur Abstimmung per Briefwahl lässt dabei auch erste Rückschlüsse auf die mögliche Wahlbeteiligung zu.

Im Vergleich zur letzten Landtagswahl gibt es zwar weniger Anträge auf Briefwahl in den Gemeinden. Doch ist die Zahl auch nicht so gering, dass man von einem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ