Jede Unterkunft wird eigens abgerechnet

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mi, 23. März 2016

March

March regelt Flüchtlingsmieten.

MARCH (fri). Die Gemeinde March wird für ihre Flüchtlings- und Obdachlosenunterkünfte jeweils pro Unterkunft eigene Gebührensätze erheben und abrechnen. Das hat der Gemeinderat mit einer Mehrheit von elf gegen sechs Stimmen beschlossen. Eine einheitliche Mietgebühr für alle Unterkünfte ist damit vom Tisch. Anlass für die Neuregelung war die bevorstehende Inbetriebnahme der 50 Plätze umfassenden Unterkunft im ehemaligen Treffmarkt in Buchheim. Dort findet heute ein Abend der offenen Tür statt.

In allen vier Ortsteilen hat die Gemeinde inzwischen eigene Unterkünfte sowie angemietete Objekte. Die Kosten für die Abschreibung und Nebenkosten, also auch die Mietsätze in angemieteten Objekten, sind jeweils unterschiedlich. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung