Kandidaten machen sich rar

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mo, 02. März 2015

March

Für die neuen Pfarrgemeinderäte der Seelsorgeeinheiten sind nur schwer Bewerber zu finden.

BREISGAU. Die Katholiken im Erzbistum Freiburg sind zur Wahl neuer Pfarrgemeinderäte aufgerufen. Die Wahl, die am Sonntag, 15. März enden wird, unterscheidet sich dabei von den vorherigen, alle fünf Jahre ausgerichteten Wahlen. Denn die neuen Gremien werden nur noch auf der Ebene der neuen Seelsorgeeinheiten gewählt, nicht mehr, in den einzelnen, früheren Pfarrgemeinden. Diese Änderung führt mit dazu, dass sich nur schwer Kandidaten für die neuen, mit einem größeren Wirkungskreis befassten Gremien finden.

Die Zäsur fällt für die Pfarrgemeinden unterschiedlich tief aus, je nachdem, wie sehr sich die neuen Strukturen von den bisherigen unterscheiden. Wo Seelsorgeeinheiten (SE) unverändert bleiben, wie etwa in Vogtsburg, ändert sich weit weniger wie dort, wo bisherige Seelsorgeeinheiten zusammengelegt werden, wie in der neuen SE March-Gottenheim.

Beide Fusionspartner hatten deutlich unterschiedliche Strukturen, zudem hören bisherige Pfarrgemeinderatsvorsitzende auf und zum Sommer steht eine Neubesetzung der beiden Pfarrstellen ins Haus. Denn der Versuch, die Leitung der neuen Einheit schon vorher zu regeln, mit dem im August 2014 in die March gekommenen Geistlichen, ist schon wieder Makulatur. Nach Unstimmigkeiten mit bisherigen Marcher Pfarrgemeinderäten wird Monsignore Adam Borek zum Sommer eine neue Aufgabe suchen. Für ihn muss ebenso eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ