Klaus Kümmerle

Der Renn-Opa aus March beendet seine Motorsport-Karriere – mit 70 Jahren

Herbert Geisler

Von Herbert Geisler

Do, 15. November 2018 um 09:10 Uhr

March

BZ-Plus Klaus Kümmerle aus March-Holzhausen hört auf. Der Rennfahrer ist künftig nur noch Zuschauer beim Motorsport. Seine Pokale hat er schon weggegeben – fünf Schubkarren voll.

Als Klaus und Rita Kümmerle vor dreißig Jahren von Reute nach Holzhausen umzogen, schauten Kinder neugierig dabei zu, wie das Auto gepackt wurde. Einige mochten später aufgeregt erzählt haben: "Die Kümmerles haben eine Schatzkammer voller Gold und Silber!"

Beobachtet hatten sie den helfenden Nachbarn, der fünf Schubkarren voller Pokale zum Transporter schob. In der Folgezeit sollten noch viele Auszeichnungen aus dem Rennsport dazu kommen. Jetzt macht Klaus Kümmerle Schluss mit dem Rennsport.

Sie nennen ihn Renn-Opa
"Die Pokale füllten vom Keller bis zur Dachspitze jedes Fleckchen", erinnert sich Rita Kümmerle. Erst vor kurzem haben sie alle weggegeben, an Familienmitglieder, Freunde oder nahestehende Vereine. Äußere Erinnerungen an eine erfolgreiche ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ