Rückzug in die zweite Reihe und neue Perspektiven

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 03. Juli 2009

March

Mit Carola Kirsch und Hans-Rainer Kikisch scheiden zwei langjährige Marcher Räte aus / Spannung vor Ortsvorsteherwahlen

MARCH. Am Montag wird die March den Stabwechsel vom alten zum neuen Gemeinderat vollziehen. In der um 20 Uhr beginnenden Sitzung tritt zunächst noch das bisherige Gremium zusammen, dann werden die insgesamt fünf ausscheidenden, bisherigen Räte verabschiedet. Danach wird das neue Gremium tagen und gleich erste Weichenstellungen für seine zukünftige Arbeit aufnehmen.

Mit dem Hugstetter Ortsvorsteher Lothar Fleck und dem bisherigen SPD-Fraktionssprecher Bernhard Flügler scheiden zwei langjährige Gemeinderäte aus, die nicht mehr zur Wahl angetreten waren (wir berichteten). Thomas Meder, ebenfalls SPD, sowie aufseiten der CDU Carola Kirsch und Hans-Rainer Kikisch standen dagegen am 7. Juni auf den Kandidatenlisten, schafften aber nicht mehr die angestrebte Wiederwahl. Für Meder endet damit ein kurzes Gastspiel im Gemeinderat, da er erst Januar 2007 für die damals aus March wegziehende ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ