Account/Login

"Wir sind ein gutes Team"

  • Fr, 16. Januar 2015, 17:17 Uhr
    March

     

Am Sonntag, 18. Januar, wird Monsignore Adam Borek (56) als Leiter der neuen katholischen Seelsorgeeinheit March-Gottenheim in sein Amt eingeführt. Den Festgottesdienst um 16 Uhr in der St. Gallus-Kirche in March-Hugstetten leitet Dekan Gerhard Disch. Im Anschluss findet um 18 Uhr in der Halle Buchheim ein "Fest der Begegnung" statt. BZ-Mitarbeiterin Rebecca Dilberger sprach mit Pfarrer Borek über sein neues Amt.

Adam Borek  | Foto: privat
Adam Borek Foto: privat

Am Sonntag, 18. Januar, wird Monsignore Adam Borek (56) als Leiter der neuen katholischen Seelsorgeeinheit March-Gottenheim in sein Amt eingeführt. Den Festgottesdienst um 16 Uhr in der St. Gallus-Kirche in March-Hugstetten leitet Dekan Gerhard Disch. Im Anschluss findet um 18 Uhr in der Halle Buchheim ein "Fest der Begegnung" statt. BZ-Mitarbeiterin Rebecca Dilberger sprach mit Pfarrer Borek über sein neues Amt.

BZ: Wie kam es, dass Sie die Seelsorgeeinheit March/Gottenheim als neuen Wirkungsort aussuchten?
Borek: Nach 14 Jahren Tätigkeit im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar