Hochsprung

Marie-Laurence Jungfleisch: Die eigene Körpergröße überspringen

Karl-Hermann Murst

Von Karl-Hermann Murst

Mi, 13. August 2008 um 09:59 Uhr

Leichtathletik

Die USC-Athletin Marie-Laurence Jungfleisch überrascht mit dem deutschen Hochsprungtitel der weiblichen A-Jugend in Berlin.

"Ich kann es gar nicht glauben, damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Ich wollte so um die 1,75 Meter hoch springen, und ich dachte, dass ich damit Vierte oder vielleicht allenfalls Dritte werden kann", kommentierte Marie-Laurence Jungfleisch ihren überraschenden deutschen Meistertitel im Hochsprung der weiblichen Jugend A im Olympia-Stadion in Berlin.

Zuvor hatte es die Schülerin aus Freiburg recht spannend gemacht. Gleich zwei Teilnehmerinnen schafften die Höhe von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ