Matthias Deutschmann bei Nachgefragt: Hähnchen und Champagner

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Mi, 01. Juni 2011 um 12:18 Uhr

Schulen (fudder) Schulen

"Nachgefragt", die Talkshow von Schülern des Rotteck-Gymnasiums, hatte gestern Abend einen Lokalpatrioten zu Gast: im SWR-Studio in der Kartäuserstraße begrüßten die Gastgeber den Freiburger Kabarettisten Matthias Deutschmann. Im Gespräch mit den Schüler-Moderatoren plauderte er von seiner Zeit bei der Jungen Union, erklärte warum er als Kanzler nicht in Frage kommt und öffnete mit einem Säbel eine Champagner-Flasche.

Draußen plätschert es lautstark. Drinnen, im warmen und vollen Foyer des Südwestrundfunks, begrüßen Luisa Passlick und Thomas Müller, die Moderatoren des Abends, einen harten Brocken. Mit Matthias Deutschmann haben sie einen Talkgast eingeladen, der ihnen ein ums andere Mal die Butter vom Brot nehmen wird. Doch auch die Rotteck-Schüler aus der Kursstufe 1 haben sich bestens ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung