Medaille knapp verpasst

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 13. Juni 2017

Radball

Öflinger Radballduo wird DM-Vierter in Augustdorf / Wirth/Probst im Kunstradzweier auf Rang fünf.

HALLENRADSPORT (BZ). Es war ein gelungener Auftritt für die jungen Hallenradsportler des Hochrheins bei der Deutschen Schüler-Meisterschaft im nordrhein-westfälischen Augustdorf. Im Radball fehlte dem Duo des RSV Öflingen lediglich ein Sieg zu einer Medaille, wohingegen im Kunstradfahren der Titel im Zweier erneut an den RSV Lottstetten ging.

Marc Huber und Moritz Schubach sind ein eingespieltes Team. Und das Radballduo des RSV Öflingen kennt auch schon das Flair einer deutschen Meisterschaft. Vor zwei Jahren hatten sie sich bereits einmal für den nationalen Titelkampf qualifiziert, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ