Account/Login

Mein Auto, dein Auto, unser Auto

  • Do, 23. September 2021
    Kenzingen

     

Die Kenzinger Initiative Lebendig Mobil will die Nutzung von Carsharing-Angeboten im ländlichen Raum verbessern.

(BZ). Wie kann Mobilität im ländlichen Raum zukünftig aussehen – und wie wird sie nachhaltig gestaltet? Damit befasst sich die Mobilitätsinitiative Lebendig Mobil in Kenzingen. Nach eineinhalb Jahren zogen die Organisatoren ein erstes Fazit und stellten ihre Ideen für die Zukunft vor. Im Rahmen des Kenzinger Herbstes am kommenden Wochenende werden die Ergebnisse der Mobilitätsumfrage im Rathaus vorgestellt.

15 Bürgerinnen und Bürger, darunter auch der Klimaschutzmanager des Landkreises, Philipp Oswald, sowie Steffen Ries von der Energieagentur Regio Freiburg GmbH nahmen an der Veranstaltung teil. Hubert Klimmek, Initiator und Gründer der Initiative, stellte die Entwicklung in den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar