"Mein Kind ist klasse"

Christiane Weishaupt

Von Christiane Weishaupt

Mi, 28. Dezember 2011

Kreis Waldshut

BZ-INTERVIEW mit der Familienlotsin Elke Stadler über den Umgang von Eltern mit ihren behinderten Kindern.

WALDSHUT-TIENGEN. Die Lebenshilfe Südschwarzwald unterstützt im Kreis Waldshut Familien mit behinderten Kindern und Jugendlichen. Unter dem Motto "Neue Wege gehen" startet der Verein im Januar ein Elternseminar in Tiengen. Mit Elke Stadler, Familienlotsin und Initiatorin des Seminars, sprach BZ-Mitarbeiterin Christiane Weishaupt.

BZ: Frau Stadler, was machen Sie als Familienlotsin?
Stadler: Ich bin Ansprechpartnerin für Eltern, die Fragen rund um die Behinderung ihres Kindes haben. Das Spektrum ist sehr breit. Häufig wird nach finanziellen, rechtlichen oder organisatorischen Dingen gefragt. Wo ich keine Antwort weiß, kann ich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung