Unterm Strich

Norwegen fordert Obergrenze für Rentiere

André Anwar

Von André Anwar

Di, 07. November 2017 um 08:27 Uhr

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus Seit Jahrhunderten treiben Schweden ihre Rentiere in den Norden Norwegens, wo das Gras besonders saftig ist. Die Schweden könnten das ewig so weitermachen, die Norweger haben die Faxen dicke – und reagieren.

Wie uns Menschen zieht es auch schwedische Rentiere auf die andere Seite, dorthin, wo das Gras grüner und saftiger ist. Das war bislang kein Problem. Schon lange bevor die blonden Skandinavier sich in Nordeuropa niederließen, Königreiche und nationalstaatliche Grenzen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ