Kommentar

Altmaiers Rückzieher bei der Windkraft-Abstandsregelung war richtig

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

Mi, 26. Februar 2020 um 18:39 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Der Mindestabstand von 1000 Metern zu Siedlungen hätte den Windkraftausbau zum Erliegen gebracht. Nun ist die Abstandsregelung den Ländern überlassen. Das ist gut so.

Mit kaum einem anderen politischen Vorhaben ist die Landesregierung so krachend gescheitert wie beim Ausbau der Windenergie. In diesem Jahr hätte der Anteil von Strom aus heimischen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ