Kommentar

Die Kirchen sollten es sich mit der AfD nicht zu einfach machen

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Di, 19. November 2019 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Der Diözesanrat des Erzbistums Freiburg will Rechtspopulisten klare Kante zeigen. Doch pauschale Betrachtungen bringen im Umgang mit der AfD niemanden weiter.

Islamfeindlichkeit, Nationalismus, die Verharmlosung der NS-Zeit und eine aggressive Politik der Tabubrüche – das alles steht entgegengesetzt zu den Werten, für die die katholische Kirche steht. Dass sie sich gegen rechtspopulistische Positionen in der Gesellschaft stemmt und sich in der Debatte immer wieder so deutlich zu Wort meldet, ist daher nur folgerichtig. Gerade die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ