Ferromatik Milacron

Hausgemachter Niedergang

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Fr, 19. Januar 2018 um 18:12 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Ferromatik Milacron schließt die Fertigung in Südbaden noch in diesem Jahr. Der Tiefpunkt eines Niedergangs, der so nicht hätte sein müssen.

Nun ist es endgültig: Das Malterdinger Unternehmen Ferromatik Milacron schließt seine Fertigung noch in diesem Jahr. Zuletzt war die Rede davon, dass der 1956 gegründete Kunststoff-Spritzgießmaschinenbauer noch bis Ende 2019 in Südbaden produzieren will. Der Herstellungsstopp ist ein neuer Tiefpunkt in einer jahrzehntelangen Geschichte des Niedergangs, der so nicht hätte sein müssen.

...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ