Tarifverhandlungen

Kleingewerkschaften sind keine kleinen Großmächte

Wolfgang Mulke

Von Wolfgang Mulke

Do, 01. März 2012

Kommentare

Das Beispiel Frankfurt zeigt, dass die Macht der Kleingewerkschaften übertrieben dargestellt wird.

Seit einigen Tagen wächst der Druck auf das streikende Bodenpersonal am Frankfurter Flughafen. Gerichte verbieten sogar Solidaritätsstreiks der Lotsen im Tower, die den Arbeitgeber Flughafen tatsächlich hart treffen würden. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen denkt laut über Eingriffe ins Tarifrecht nach. Die Aufregung ist übertrieben.

In Sachen Eingriff ins Tarifrecht könnte der Gesetzgeber beispielsweise die 2010 vom Bundesgerichtshof ausgehebelte Tarifeinheit wieder herstellen. Dabei bewirkt die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung