Leitartikel

Der Unionsstreit offenbart Irrwitz in Echtzeit

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Mo, 02. Juli 2018 um 22:04 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Ganz gleich wie das Ringen zwischen Horst Seehofer und Angela Merkel ausgeht – die politische Kultur im Land ist beschädigt, und es drohen noch schlimmere Folgen.

Vielleicht wird an diesem Dienstag wieder einmal regiert. Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht ist – wenn dieser Text gelesen wird – der Kanzlerin schon ihr Innenminister abhanden gekommen. Oder gar die ganze Regierung, das eigene Amt all inclusive. Wer dieser Tage den Streit zwischen Horst Seehofer und Angela Merkel kommentiert, rechnet besser mit der Vergänglichkeit seines Tuns. Zu mächtig sind die Kräfte, die da wirken. Zu rasant verschieben sich die Gewichte. Irrwitz in Echtzeit – was soll einer dazu noch sagen?
Zum Beispiel, dass jenseits ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung