Demonstrationen gegen den Islam

Leitartikel: Vereint in Zorn und Herzenskälte

Katja Bauer

Von Katja Bauer

Fr, 12. Dezember 2014

Kommentare

Steht das Abendland vor der Islamisierung? Nimmt man den Namen der Bewegung ernst, der sich seit einigen Wochen Montag für Montag in Dresden Tausende anschließen, dann treibt diese Befürchtung die Menschen auf die Straße – als "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida). Mit der Wirklichkeit hat das nichts zu tun. Fundamentalistische Muslime bedrohen nicht Europa und schon gar nicht Sachsen, wo überhaupt nur 0,4 Prozent der Bevölkerung muslimischen Glaubens sind. Und auch der Christstollen wird nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung