Account/Login

Naiv, aber nützlich

Christian Rath
  • Mi, 26. März 2014
    Kommentare

     

Karlsruhe begrenzt den Einfluss des Staates auf das ZDF – ein Urteil, das eher atmosphärisch wirkt.

Das Bundesverfassungsgericht hat den Einfluss von Staat und Politik auf die Gremien des ZDF deutlich beschränkt. Die Vertreter von Regierungen, Parlamenten und Parteien dürfen maximal ein Drittel der Sitze in den ZDF-Gremien einnehmen. Das allein wird aber nur wenig bringen.

Erinnern wir uns an den Ausgangspunkt des Rechtstreits. 2009 war der Vertrag von ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender aus politischen Gründen nicht verlängert worden. Dahinter standen aber ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar