Lebt die CDU noch im Strom der Zeit?

Thomas Schickler

Von Thomas Schickler (Sölden)

Sa, 15. Februar 2020

Leserbriefe

Zu: "Merkel: Die CDU unterstützt keine Linken", Agenturbeitrag (Politik, 10. Februar)

Was ist los mit der CDU? Die Kanzlerin lehnt im Moment einen linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow ab, obwohl dieser von einer breiten Bevölkerung in Thüringen als guter Ministerpräsident anerkannt ist. Wir leben in einer globalisierten Welt mit einem Fünf-Parteien-Spektrum in Deutschland, das schlicht eine substanzielle europäische Mittekultur verbürgt. Parteien, die sich innerhalb dieser fünf Parteien kategorisch abgrenzen, müssen sich fragen, ob sie noch im Strom der Zeit leben. Thomas Schickler, Sölden