Internetversorgung

Meißenheim will Breitbandausbau mit einer Firmenkooperation ausbauen

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

So, 04. Juli 2021 um 09:00 Uhr

Meißenheim

BZ-Plus Im Gemeinderat schlägt das Rathaus einen Kooperationsvertrag mit der Firma Deutsche Glasfaser vor. Diese plant, baut und betreibt Glasfaseranschlüsse direkt an Privathäuser und Unternehmen.

Meißenheim will dem Internet Beine machen. Dazu will sie die Firma Deutsche Glasfaser Wholesale ins Boot holen, um im Gemeindegebiet eine flächendeckende Glasfaserinfrastruktur auszubauen. Im Unterschied zu anderen Anbietern wird das Glasfaserkabel laut Rathaus nicht nur bis zur Grundstücksgrenze, sondern bis in das Gebäude hinein verlegt. Mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung