Parasiten

Menschen in Burkina Faso hoffen auf einen neuen Malaria-Impfstoff

Felix Lill

Von Felix Lill

Do, 12. Mai 2022 um 16:36 Uhr

Ausland

BZ-Abo Malaria ist die wohl tödlichste Krankheit in der Geschichte der Menschheit. Ein neuer Impfstoff könnte vieles verändern – zum Beispiel in Burkina Faso. Doch es fehlt an Geld und Zeit.

Als ihre kleine Poko vor einem Dreivierteljahr weinte, weil sie plötzlich Fieber hatte, habe sie selbst zu lächeln begonnen, erzählt Alimata. "Ich dachte sofort: Das muss die Nebenwirkung sein", sagt die 47-Jährige und streichelt ihrer Tochter über die Stirn. In der heißen Morgensonne rangelt die Anderthalbjährige mit ihrer Zwillingsschwester Pogbi um die mütterliche Brust. "Der Tag hat mich glücklich gemacht", sagt die Mutter. "Wahrscheinlich ist Poko jetzt immun."
Afrika: WHO Empfiehlt erstmals breite Anwendung von Malaria-Schutzimpfung
Die letzte Malaria-Saison von Juli bis Dezember überstand das Kind jedenfalls ohne Erkrankung. In Nanoro, einem ländlichen Distrikt in Burkina Faso, 90 Kilometer nordwestlich von der Hauptstadt Ouagadougou, ist schon das ein Erfolg. Hier sind nicht nur Alimata und ihre Kinder darauf eingestellt, regelmäßig an Malaria zu erkranken. "Ich weiß gar nicht, wie oft ich es schon hatte", sagt die Mutter und deutet auf den staubigen Hof vor ihrem kleinen Haus aus hellem Beton. "In der Regenzeit sind die Mücken hier überall. Davor kannst du dich kaum retten."
"Ich konnte meine Kinder nicht mehr für die Schule fertigmachen, kein Essen kochen und mich nicht um unsere Hühner kümmern." Alimata Die fünf älteren der sieben Kinder Alimatas sind alle schon an Malaria erkrankt, eines davon habe in Lebensgefahr geschwebt, sagt die Mutter. Als sie, eine füllige Frau mit geflochtenen Locken, Anfang des Jahres selbst von einer Mücke gestochen wurde, setzte sich auch in ihrem Körper mal wieder ein Parasit fest. Eine Woche verbrachte sie im Krankenhaus. "Ich konnte meine Kinder nicht mehr für die Schule fertigmachen, kein Essen kochen und mich nicht um unsere Hühner kümmern", erzählt sie. Der ganze Alltag sei auf den Kopf gestellt gewesen. "Mit Malaria ist es fast jedes Jahr aufs Neue so."
627.000 Menschen starben 2020 weltweit an Malaria
Vor allem die ärmsten Länder der ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung