MENSCHEN

AFP

Von AFP

Do, 31. Oktober 2019

Panorama

Will keine Preise

Greta Thunberg (16), Klimaaktivistin, hat die Auszeichnung mit dem skandinavischen Umweltpreis abgelehnt. "Die Klimabewegung braucht keine weiteren Preise", schrieb Thunberg auf Instagram. "Was wir brauchen, ist, dass unsere Politiker anfangen, auf die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu hören." Ein Sprecher der Klimaaktivistin sagte der schwedischen Nachrichtenagentur TT , Thunberg verzichte auf das Preisgeld in Höhe von 350 000 dänischen Kronen (rund 46 800 Euro). Thunberg sorgt seit dem Beginn ihres Klimastreiks vor rund einem Jahr für Furore und hat Millionen Menschen mobilisiert.

Bekommt Unterstützung

Herzogin Meghan (38) hat in ihrem Kampf gegen britische Boulevardmedien Unterstützung aus der Politik bekommen. Trotz des andauernden Streits um den Brexit solidarisierten sich 72 weibliche Abgeordnete aller Parteien in einem offenen Brief mit der Ehefrau von Prinz Harry. In dem am Dienstag veröffentlichten Schreiben kritisieren die Politikerinnen vor allem "veraltete" und "koloniale Untertöne" in der Berichterstattung über die ehemalige US-Schauspielerin mit afroamerikanischen Wurzeln. Dies könne nicht hingenommen werden.