Mentaltraining – nicht nur in Corona-Zeiten bedeutsam

dpa

Von dpa

Sa, 30. Mai 2020

Turnen

Übungen fürs Gehirn werden in vielen Sportarten genutzt.

Wenn Sarah Voss abends im Bett liegt und körperlich zur Ruhe kommt, arbeitet es in ihrem Gehirn. Dann geht die 20 Jahre alte Studentin ihre Übungen im Kopf durch und stellt sich vor, wie sie am Stufenbarren ein Flugelement turnt. Oder einen Schraubensalto. "Vor dem Schlafengehen gehe ich Übungen wieder und wieder durch", sagt die deutsche Turnmeisterin. "Und wenn man die Bewegungsvorstellung dann später in der Halle gut umsetzen kann, ist das eine gute Kontrolle und ein schöner Erfolg."
Mentaltraining heißt das Zauberwort – und das nicht nur in Corona-Zeiten, wenn Hallen gesperrt sind und reguläres Training unmöglich ist. Obschon Mentaltraining bei künstlerischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung