Lörrach

Mercedes in Tiefgarage angefahren – 3000 Euro Schaden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Mai 2020 um 15:45 Uhr

Lörrach

3000 Euro Schaden entsteht an einem bordeauxroten Mercedes. Das Auto steht in Lörrach in der Tiefgarage am Bahnhof, als es angefahren wird. Die Polizei sucht den Verursacher.

Am Mittwoch, 20. Mai, zwischen 10.15 und 10.30 Uhr, wurde laut einer Polizeimeldung ein bordeauxroter Mercedes in der Tiefgarage am Bahnhof in Lörrach angefahren. An der rechten Fahrzeugseite entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Der Verursacher habe sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621 176-0, sucht Zeugen.