Merdingen stemmt hohe Umlagen

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 19. Dezember 2014

Merdingen

Der Gemeinderat billigt ein Finanzvolumen von 7,1 Millionen Euro / Zum Investieren verbleiben 662 000 Euro.

MERDINGEN. Eine Gegenstimme bekam die Gemeindeverwaltung in der jüngsten Gemeinderatssitzung, als der Haushaltsplan 2015 beschlossen wurde. Der Haushalt selber ist geprägt von hohen Umlagezahlungen, wodurch die Investitionen zum Großteil aus der Rücklage finanziert werden müssen.

Mit einem Volumen von rund 6,4 Millionen Euro rechnet Kämmerer Gordian Süßle im Verwaltungshaushalt, im Vermögenshaushalt sind Investitionen in Höhe von 662 000 Euro vorgesehen, der Überschuss im Verwaltungshaushalt soll 99 300 Euro betragen, den Rest der Investitionen möchte Merdingen aus den Rücklagen finanzieren. Die entsprechende Entnahme ist mit 562 700 Euro vorgesehen, die Rücklage verringert sich damit bis zum Jahresende auf 1,55 Millionen Euro. Die Gemeindeschulden hingegen sollen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung