Account/Login

Gemeindewald

Merdingen will mit jungen Eichen den Wald klimafit machen

Manfred Frietsch
  • Do, 18. Januar 2024, 07:07 Uhr
    Merdingen

     

BZ-Abo Im Merdinger Schachenwald sind 500 junge Stieleichen gepflanzt worden. Sie sollen kranke Eschen ersetzen und zur Anpassung des Waldes an den Klimawandel beitragen.

Mehr als ein halber Hektar des Schache...chts) die Pflanzung vor Ort erläutern.  | Foto: Armin Konstanzer
Mehr als ein halber Hektar des Schachenwaldes wurde jetzt mit 500 Stieleichen bepflanzt. Das Geld für die Jungbäume kam aus der Klimainitiative der Volksbank Breisgau-Markgräflerland. Deren Bereichsleiter Dietmar Kößler ließ sich von Försterin Laura Hempelmann zusammen mit Merdingens Bürgermeisterstellvertreter Harald Wochner und Rechnungsamtsleiter Tobias Zipfel (von rechts) die Pflanzung vor Ort erläutern. Foto: Armin Konstanzer
Der Schachenwald ist Merdingens größtes zusammenhängendes Waldgebiet und grenzt an die Gemarkungen von Wasenweiler und Ihringen. In dem Mischlaubwald bildete lange Zeit die Esche eine der Hauptbaumarten. Wegen des Eschentriebsterbens mussten aber viele Eschen gefällt werden. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.