Beim Turm gibt’s viel zu tun

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 06. November 2014

Merdingen

Merdingens St. Remigiuskirche wird mit vielen Helfern saniert.

MERDINGEN. Weit über die Region hinaus gilt die 1741 fertiggestellte Merdinger Pfarrkirche Sankt Remigius als ein besonderes Juwel des Spätbarocks. Doch derzeit sieht sie eher wie ein Kunstwerk des Verhüllungskünstlers Christo aus – es findet gerade eine umfangreiche Außensanierung statt.

Viel zu tun gibt es an Sankt Remigius, sind sich der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Josef Hintereck und seine rechte Hand, Schriftführer Xaver Bärmann, einig. Und sie sind stolz darauf, dass das Dorf und die Pfarrgemeinde zusammenhalten, hier viele Menschen ehrenamtlich mithelfen und sich für ihre Kirche einbringen.

Mehr als 200 Arbeitsstunden hätten Pfarrgemeinderat und Helfer schon für die Außenrenovierung der Kirche erbracht, berichtet Josef Hintereck. Viele der Hilfsarbeiten, wie den schadhaften Putz abschlagen, Abfall und Bauschutt entsorgen oder das Gerüst abfegen seien so in Eigenleistung erfolgt – für all das mussten keine teuren Handwerkerstunden bezahlt werden. Dies gehe aber nur, meint der Pfarrgemeinderatsvorsitzende, weil die Aufträge auch an einheimische Handwerker vergeben worden seien. Und die heimischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ