Ein indischer Totentanz voller Mythos und Witz

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mi, 26. Juni 2013

Merdingen

Beim indischen Thulall Tanz werden Geschichten mit dem ganzen Körper erzählt / Merdinger Kulturtage betreten fremde Welten.

MERDINGEN. Zu einer Reise in den südindischen Bundesstaat Kerala, vor allem aber in die fabelhafte Welt der indischen Mythologie, lud das Kunstforum Merdingen in die Zehntscheuer. Der Thullal- Künstler Harianu Harshita präsentierte die Mischung aus Tanz, Sprechgesang und Gestik im indischen Originalkostüm. Um die Kunstform, die in Indien vorwiegend bei Tempelfesten vorgeführt wird, dem deutschen Publikum näher zu bringen, hat Harshita die Texte vom Malayalam ins Deutsche übertragen.
Duft von Räucherstäbchen liegt in der Luft, Zimbelklänge kommen aus Lautsprecherboxen. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung