Mehr als ein etwas anderes Frühstück

Ines Süssle

Von Ines Süssle

Di, 13. Juli 2010

Merdingen

Die Aktion "Frühstück regional" auf Bauernhöfen erweist sich in der sechsten Auflage als absoluter Publikumsrenner.

KAISERSTUHL/TUNIBERG. Ein voller Erfolg war das Frühstück auf dem Bauernhof, das vier Winzer- und Bauernfamilien am Sonntag in Merdingen, Gottenheim, Oberrotweil und Eichstetten veranstalteten. Das vom Landesprojekt Plenum Naturgarten geförderte "Frühstück mal regional" an Kaiserstuhl und Tuniberg fand bereits zum sechsten Mal in Folge statt und zog auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher an.

In Merdingen öffneten Christoph Süßle und seine Familie den Winzerhof am Ortseingang. Am Buffet, das die Landfrauen Merdingen gestaltet hatten, fanden sich zahlreiche regionale Leckerbissen. Viele Produkte wie Wurst, Honig, Eier, Obst und Gemüse stammten direkt aus Merdingen. Auch Kuchen, Bauernbrot und Marmelade haben die Landfrauen selbst hergestellt. "Ein krönender Abschluss sind unsere Landfrauen-Pfannkuchen", warb Rita Ehret, die Vorsitzende der Merdinger Landfrauen.

Sowohl Touristen als auch Interessierte aus der Region nutzen das Angebt. "Wir waren im vergangene Jahr in Oberrotweil, wo es uns sehr gut gefallen hat", ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ