Merdingen

Weniger Vandalismus – wegen WLAN im Bus

Julius Wilhelm Steckmeister

Von Julius Wilhelm Steckmeister

So, 20. Dezember 2015 um 20:43 Uhr

Merdingen

Seit Juni bietet der Tuniberg-Express WLAN in seinen Bussen an. Seitdem sind Sachbeschädigungen und Schmierereien in den Fahrzeugen deutlich zurückgegangen.

Was Ende Juni zunächst als Versuchsballon in nur zwei Fahrzeugen der Linien 31 und 32 gestartet wurde, gehört inzwischen beim Großteil der Fahrzeuge des Merdinger Busunternehmens zum Standard: kostenloses WLAN für unterwegs. Und auch im neuen Regio Express, der zwischen Bad Krozingen und Breisach verkehrenden Linie 309, die jüngst eröffnet wurde, können ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ