"Wir haben Merzhausen auf die Kulturlandkarte gebracht"

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Fr, 03. Februar 2017

Merzhausen

Reinhard Vogt ist der Vorsitzende des neuen Vereins Forum Jazz / Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe spielt heute die Band Khandroma im Foyer des Forums.

MERZHAUSEN. Merzhausen hat einen neuen Verein. Forum Jazz heißt er und ist gemeinnützig. Zehn Gründungsväter haben ihn im Dezember aus der Taufe gehoben. Dass es wirklich zehn Männer und keine Frau waren, sei witzig, sei aber Zufall, meint der Initiator und erste Vorsitzende Reinhard Vogt. Selbstverständlich seien Jazzfreunde beiderlei Geschlechts im Verein herzlich willkommen.

Reinhard Vogt sprüht vor Begeisterung, wenn er von "seinem Verein" und seinen Plänen erzählt. Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen gesammelt hat Vogt im Vorstand des bereits seit 2009 bestehenden Kulturvereins Artisse. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, das Forum in Merzhausens Ortsmitte für Kulturelles zu nutzen. Artisse, sagt Reinhard Vogt, sei breit aufgestellt, hat bislang von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ