Bad Krozingen

Mieter von Vonovia-Wohnblock sind sieben Wochen ohne Fahrstuhl

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Mi, 15. Juli 2020 um 16:54 Uhr

Bad Krozingen

BZ-Plus Die Mieter in einem Bad Krozinger Wohnblock wurden von der Renovierung ihres Fahrstuhls kalt erwischt. Eigentümer Vonovia hatte nicht informiert. Kranke und Gehbehinderte fühlen sich eingesperrt.

Von der Außenwelt abgeschnitten fühlen sich derzeit viele der Mieter im Wohnblock Lindenring 39 in Bad Krozingen. Ohne jede Vorankündigung rückten am Montag Handwerker an, stellten den Fahrstuhl des sechsgeschossigen Gebäudes mit 24 Wohnungen ab und machten sich an den Einbau eines neuen Lifts. Die Arbeiten sollen mindestens bis 28. August dauern. Wie die vielen betagten, kranken und gehbehinderten Mieter, die auf den Aufzug angewiesen sind, bis dahin ihr Leben bewältigen, kümmert die Eigentümerfirma ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung