Account/Login

Interview

Militärexperte über KI-gesteuerte Drohnen: "Ein furchtbares, aber realistisches Szenario"

Sebastian Kaiser
  • Mi, 21. Juni 2023, 10:39 Uhr
    Ausland

     

BZ-Plus Das Wettrüsten hat begonnen. Drohnen könnten bald von Künstlicher Intelligenz gesteuert werden. Militärexperte Michael Karl hält das für gefährlich: "Es droht die Verselbstständigung eines Waffensystems."

Michael Karl  | Foto: Christian Gelhausen (Bundeswehr)
Michael Karl Foto: Christian Gelhausen (Bundeswehr)
1/2
BZ: Herr Karl, Drohnen sind inzwischen eine billige Alternative zu teuren Waffensystemen. Werden wir künftig eine Zunahme drohnengeführter Konflikte zwischen ärmeren Staaten beobachten?
Karl: Davon ist leider auszugehen. Die weltweite ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar