Milk & Chocolate Records: Der Traum vom eigenen Label

Oliver Maier

Von Oliver Maier

Mo, 12. November 2007 um 09:32 Uhr

Der gute Ton (fudder) Der gute Ton

Freiburg hat eine kleine, aber umtriebige unabhängige Musikszene. Mitunter hat man zwar das Gefühl, es sind immer dieselben Nasen, die dort auf der Bühne oder hinterm Tresen im Plattenladen stehen oder die Konzerte veranstalten, was aber nicht weiter schlimm ist. Für diese Leute ist die Musik eine Herzensangelegenheit, egal, ob dabei etwas Zählbares herausspringt. Einer dieser aktiven Menschen ist Chris Elster. Er hat sich einen Traum erfüllt und ein eigenes kleines Plattenlabel mit dem schönen Namen Milk & Chocolate Records gegründet.


Anfang Oktober feiere Chris im ausverkauften Freiburger Café Atlantik seine erste Veröffentlichung: Canned Candies von The Lo Fat Orchestra aus der Schweiz. Die Band trat zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung