Hilfszahlungen

Milliarden für die Bahn: Konkurrenten fürchten Wettbewerbsnachteile

Thomas Wüpper und dpa

Von Thomas Wüpper & dpa

Mi, 13. Mai 2020 um 13:03 Uhr

Deutschland

Die Bahn muss in der Corona-Krise kräftig sparen. Die Kunden sollen davon möglichst wenig spüren – nur dann will der Bund dem Unternehmen mit Milliarden des Steuerzahlers helfen.

Für Fahrgäste der Deutschen Bahn (DB) sind es Zeiten mit ungewohnt viel Reisekomfort. Die Züge sind so gut wie leer, sauber und pünktlich wie lange nicht. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit über die Bahn in der Corona-Krise. Die kaum besetzten Züge stürzen den Staatskonzern in eine finanzielle Krise.
Die Bahn hat den größten Teil des Fahrplans aufrechterhalten, um eine Grundversorgung der Menschen mit Mobilität zu gewähren. Die Fahrgastzahlen sind jedoch um bis zu 90 Prozent eingebrochen, und damit auch die Einnahmen bei größtenteils weiterlaufenden Kosten.
Regierung sieht sich zur Nothilfe gezwungen
Erst voriges Jahr hatte sich der Bund durchgerungen, die Bahn mit Milliarden Euro zu päppeln ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung