Kalifornien

Mindestens zwei Teenager durch Schüsse an Schule in Kalifornien getötet

dpa

Von dpa

Fr, 15. November 2019 um 08:57 Uhr

Ausland

Nach dem Amoklauf in Santa Clarita sind ein 14-Jähriger und eine 16-Jährige gestorben. Der Schütze hatte wohl am Tag der Tat Geburtstag. Die Polizei hat bisher keine Hinweise auf Motiv oder Ideologie.

Ein Schütze hat an einer Schule im kalifornischen Santa Clarita das Feuer eröffnet und zwei Schüler erschossen. Bei den Toten handelte es sich um eine 16-Jährige und einen 14-Jährigen, wie die Polizei in Santa Clarita nördlich von Los Angeles mitteilte. Eine 14-jährige und eine 15-jährige Schülerin sowie ein 14-jähriger Schüler der Saugus High School seien verletzt worden.

Schütze wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Der mutmaßliche Schütze – der am Donnerstag 16 Jahre alt geworden sei und ebenfalls die Saugus High ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ