Digitales Museum

Das Freiburger Augustinermuseum hat jetzt eine App – vielseitig und barrierefrei

René Zipperlen

Von René Zipperlen

Di, 05. Juli 2022 um 11:30 Uhr

Kunst

BZ-Plus Mit dem Handy unter Propheten: Das Freiburger Augustinermuseum bietet jetzt digitale Führungen durch Mittelalter und Barock an – mit Videos Vertiefungen und auch in Gebärdensprache.

Es wurde knapp für den Chef, doch nach zweieinhalbjähriger Arbeit konnte Freiburgs im Herbst scheidender Museumsdirektor Tilmann von Stockhausen das Augustinermuseum noch einen Schritt weiter ins digitale Zeitalter führen: Nun gibt es eine eigene App für Smartphone und Tablet, dreisprachig und barrierefrei.
Die auch offline verfügbare Audioführung umfasst zwölf Stationen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung