Film über Ausgrabungen

Mit dem Quadrokopter über die St. Severinskapelle

Max Schuler

Von Max Schuler

Fr, 10. Oktober 2014 um 16:23 Uhr

Denzlingen

Dank eines Minihubschrauber liefert ein Filmemacher einzigartige Bilder von der Ruine einer Kapelle bei Denzlingen. Dazu erzählen Archäologen, was sie auf dem Mauracher Berg alles entdeckt haben.

Die Kamera fliegt auf die Ruine am Mauracher Berg zu. Dramatische Musik ist zu hören. Beim Flug durch das Portal nimmt die Geschwindigkeit zu. Dann, im Inneren der Kirche, kippt das Bild nach vorne, man sieht Gräber und Mauerreste. Plötzlich geht es höher und höher, bis der Zuschauer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ