Mit einem großen Repertoire gegen den Schlechtwetter-Blues

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mi, 01. September 2021

Weil am Rhein

Das Trio "Zart Besaitet" eröffnete eine Reihe mit Sommerkonzerten beim Kesselhaus / Publikum durfte teilweise das Programm auswähen.

. Eine warme Decke wurde über den Kontrabass gelegt, Schirme schützten Gitarre und Geige vor Feuchtigkeit. Ja, das Wetter spielte nicht so optimal mit beim Auftakt zum "Kesselhaus-Kultursommer" mit dem Trio "Zart Besaitet". Trotz der grauen Regenwolken hatten die Veranstalter optimistisch im Innenhof zwischen dem Kulturcafé und dem Kesselhaus bestuhlt.
Als nach wenigen Stücken die ersten Regentropfen fielen, blieben die Zuhörer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung