Account/Login

Mit einem großen Repertoire gegen den Schlechtwetter-Blues

  • Mi, 01. September 2021
    Weil am Rhein

Das Trio "Zart Besaitet" eröffnete eine Reihe mit Sommerkonzerten beim Kesselhaus / Publikum durfte teilweise das Programm auswähen.

Andreas Wäldele, Thomas Bergmann und Boguslav Smolka (von links)  | Foto: Roswitha Frey
Andreas Wäldele, Thomas Bergmann und Boguslav Smolka (von links) Foto: Roswitha Frey
. Eine warme Decke wurde über den Kontrabass gelegt, Schirme schützten Gitarre und Geige vor Feuchtigkeit. Ja, das Wetter spielte nicht so optimal mit beim Auftakt zum "Kesselhaus-Kultursommer" mit dem Trio "Zart Besaitet". ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar