Account/Login

Wasserindustrie

Mit Fäkalien verunreinigtes Mineralwasser in Frankreich heizt Debatte um Nestlé und Co. neu an

Christine Longin
  • Mi, 17. April 2024, 20:00 Uhr
    Panorama

     

BZ-Plus Das natürliche Mineralwasser von Nestlé ist laut einer Untersuchung verschmutzt. Nun soll ein Senatsausschuss klären, ob Frankreichs Regierung mit der Wasserindustrie gemeinsame Sache machte.

Wer sich in Paris auf eine Café-Terrasse setzt und ein Mineralwasser bestellt, bekommt oft eine grüne, dickbauchige Flasche Perrier. Doch das berühmte Wasser ist in Verruf geraten. Laut einem Bericht der Behörde für Lebensmittelsicherheit Anses, den die Zeitung Le Monde und Radio France Anfang April ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar