Account/Login

Kommentar

Mit ihrer Tarifpolitik handeln die Sozialpartner in der Metall- und der Chemiebranche besonnen

Bernd Kramer
  • Fr, 18. November 2022, 22:03 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus In der aktuellen Krise hat sich die Sozialpartnerschaft einmal mehr bewährt. Die Tariferhöhungen in der Metall- und Chemiebranche treiben die Inflation nicht noch weiter an.

Am Donnerstag hatte es noch Warnstreik... in Freiburg im Industriegebiet Haid.   | Foto: Thomas Kunz
Am Donnerstag hatte es noch Warnstreiks der Metaller gegeben, hier in Freiburg im Industriegebiet Haid. Foto: Thomas Kunz
Zumindest auf die Sozialpartner ist Verlass. Mögen Autokraten wie Wladimir Putin den Gashahn zudrehen, mögen die Inflationsraten in die Höhen schnellen, mag ein Virus die Lieferketten in China durcheinanderbringen – die Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände in der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar