Mit Training gesund bleiben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 09. Mai 2020

Waldkirch

BZ-INTERVIEW mit Jo Wood vor Partnerschaftsverein Worthing.

ELZTAL/WORTHING. Seit 1997 sind das britische Worthing und das Elztal partnerschaftlich verbunden. Nun trifft beide die Corona-Pandemie, wenn auch in unterschiedlichem Ausmaß. Über die Situation in Worthing fragte die Badische Zeitung über den Partnerschaftsverein an. Jo Wood, Vorstandsmitglied der Worthing Twinning Organisation, antwortete.

BZ: Wie geht es Ihnen? Wie geht es den Menschen in ihrer Stadt und Region?
Wood: Alle sind sehr frustriert über die Corona-Situation und wünschen sich ein Ende herbei. Wegen des Social Distancing richte ich meine Aufmerksamkeit gerade mehr auf mich selbst und habe alte Projekte wiederbelebt: zwei Sachbücher und eine Novelle schreiben. Jeden Tag arbeite ich daran. Ich stelle auch fest, wie wichtig tägliche Bewegung und Übungen sind. Als ich eine Woche lang kein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ